Gemeinschaftspraxis Dres. Ivancic und Kollegen

Praxis für Allgemeinmedizin, Neurologie und Psychiatrie

Akupunktur

Dres. Robert und Jonna Ivancic verfügen über die Zusatzbezeichnung Akupunktur. Seit dem 1.1.2007 ist Akupunktur in den Indikationen chronischer Knieschmerz und chronischer Rückenschmerz (mit Ausstrahlung bis zum Knie) Kassenleistung. Die Krankenkasse übernimmt in der Regel 10 Akupunktursitzungen pro Jahr. In anderen Indikationen muss die Akupunktur vom Patienten nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) selbst bezahlt werden.

Neben der klassischen Akupunkturbehandlung an Körper und Ohr bieten wir außerdem Elektrostimulationsakupunktur an. Eine weitere Behandlungsoption vor allem bei Beschwerden des Bewegungsapparates ist das Kinesiotaping, oder auch das Aku-Taping, eine Weiterentwicklung davon, bei dem nach den Regeln der chinesischen Medizin die Tapes angelegt werden.